Generations - Projekte
 
ubus GmbH
ubus GmbH
Europäisches Transferatelier

Rolle des Teilprojektes:

Unterstützung des Transfers europäischer Best Practice im Bereich der Integration älterer Arbeitnehmer und des generationsübergreifenden Arbeitens und Lernens nach Berlin durch:

  • Beratung und Qualifizierung des Netzwerks „Generations“
  • Identifizierung europäischer Best Practice
  • Unterstützung bei der Entwicklung und Umsetzung angepasster Konzepte
  • Moderation der Transfer- und Kooperationsprozesse
  • Durchführung von Transfer-Workshops
  • Qualifizierung von Transfer-Moderatoren
  • Erstellung eines web-basierten Transfer-Handbuchs
Aufgabenbeschreibung:
Anders als beim ‚einfachen’ Transfer von Know-how oder von Technologien geht es beim Transfer arbeitsmarktpolitischer Innovationen oft um die Übertragung ganzer Komplexe und Systeme von Vorgehensweisen auf individueller, institutioneller, institutionsübergreifender und staatlicher Ebene. Im Unterschied zu Strategien, die auf breite Streuung von Informationen über „Good Practice“ und/oder deren spontane Weiterverbreitung setzen, ist Transfer stets ein zielgerichteter und organisierter Prozess. Ein Transfer-Projekt entfaltet sich innerhalb bestimmter Rollenkonstellationen, Rahmenbedingungen und Ablaufphasen.

Das Transferatelier als Arbeitsform
  • recherchiert vorbildhafte Verfahren in Europa
  • Identifiziert Good Practice Modelle intergenerativer Arbeitsweisen 
  • Informiert die EP- Öffentlichkeit
  • Arbeitet die Informationen für weitere Nutzung auf
  • Nutzt den transnationalen Input im Wege des Benchmarking zur andauernden Verbesserung der Arbeit in den jeweiligen TP
  • Bereitet Transfer als Aktionsplanung vor
  • Begleitet den Aktionsplan bei seiner Umsetzung
Ansprechpartner:
Arthur Grossmann
Kontakt:
ubus GmbH
Falckensteinstr. 49
10997 Berlin
Tel.: 030 / 616 29 640
Email: agrossmann@ubus.net
www.ubus.net